Am vergangenen Sonntag absolvierte das Tri-Team Schwaigern einen Spinning-Marathon im Sportpark 18-90. Insgesamt 17 Frauen und Männer strampelten fünf Stunden lang unter der fachkundigen Leitung von Anja und Dr. Bernd Koppe, ehe sie glücklich und zufrieden das schöne Wetter am Nachmittag genießen konnten.

Vielen Dank an Anja und Bernd, die sich nicht nur verantwortlich für das Training zeigten, sondern sich auch um die ganze Organisation und Vorbereitung (jeder Teilnehmer erhielt ein Präsent) kümmerten.

IMG 20190218 WA0000

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

IMG 20190218 WA0002

 

IMG 20190218 WA0001

Viel Spaß hatten die Altenkameraden der TG Böckingen bei ihrer traditionellen Faschingsfeier, zu der sie Abteilungsleiter Dieter Baudermann in der Vereinsgaststätte Jahnheide am See herzlich begrüßte.

Die stimmungsvollen Klänge der Oldie-Band „Flädlessupp“ heizten den knapp 50 Gästen tüchtig ein, so dass neben Mitsingen und Mitschunkeln auch sehr fleißig das Tanzbein geschwungen wurde.

Viel Beifall gab es für TG-Urgestein Bruno Carle, der anlässlich seines 80. Geburtstages den Kuchen zum Kaffee sponserte.

Doch es kam noch besser: Tanzunterricht in Sirtaki durch Gastwirt Lakis, und die Oldi-Band legte zum Vergnügen aller noch eine Sonderschicht ein.

Um 19:00 Uhr endete ein kurzweiliger und unterhaltsamer Nachmittag. Die Altenkameraden, die sich jeden ersten Donnerstag im Monat treffen, freuen sich schon auf das nächste Highlight.

Vom 05. – 07. Mai 2019 geht es zum Jahresausflug nach Willingen ins Sauerland.

ak137792 web

 

 

Am Donnerstag-Abend wurden die erfolgreichen Unterländer Sporler/innen und Mannschaften 2018 in der Kreissparkasse Heilbronn geehrt.

DANIEL WÖRZ belegte einen sensationellen 2. Platz! Herzlichen Glückwunsch!

Dies ist ein toller Erfolg für Daniel, die TG Böckingen sowie der Sportart Turnen im Unterland.

Ein großer DANK an ALLE die diesen ERFOLG möglich gemacht haben!!!!

K640 Daniel Wörz internet

 

 

Wir haben die Durchstarter-Aktion im Sportpark 18-90 verlängert.

Jetzt nochmal ordentlich sparen bis zum 14.02.2019!

Jahresmitgliedschaft abschließen & die ersten 3 Monate nur 20,19€/Monat bezahlen.

Ebenfalls schenken wir euch die Startgebühr in Höhe von 69,00€.

Aktion verlängert

 

 

Im Teamwettkampf des Junior International Team Cups in Houston/Texas sicherten sich die vier deutschen Nachwuchsturner Milan Hosseini (TG Böckingen), Daniel Schwed (SC Berlin), Tom Schulze (SC Cottbus), David Schlüter (TZ Bochum) eine achtbare Platzierung. Alle vier Turner gehören zum Perspektivkader des Deutschen Turner-Bundes und sammelten bereits internationale Wettkampferfahrungen.

So turnte der 17-jährige Milan letztes Jahr bei den Youth Olympic Games in Baku und gewann bei den deutschen Jugendmeisterschaften in Halle an der Saale die Goldmedaille am Boden. In Houston turnten die vier Nachwuchsturner gegen die Nationalmannschaften aus USA, Japan, Großbritannien, Frankreich und Australien und erreichten an den Geräten Pferd, Ringe, Sprung, Barren Reck und Boden unter ihrem Cheftrainer Jens Milbradt mit einer Gesamtwertung 224,8 Punkten den vierten Platz. Damit gab es für den deutschen Kader dieselbe Platzierung wie im Vorjahr. Gleichzeitig meisterten die deutschen Nachwuchsturner die Qualifikation für das Finale an den einzelnen Geräten.

Dabei gelang Milan Hosseini der Clou am Boden! Er erreichte von den deutschen Turnern die beste Platzierung und gewann nach einer sehr guten Übung mit 13.250 Punkten die Silbermedaille! Großes Lob von Chefcoach Jens Milbradt, der mit den Leistungen seiner Nachwuchsturner in den Finalwettkämpfen sehr zufrieden war.

Außer der Silbermedaille für Milan Hosseini gab es Platz 4 am Reck für Daniel Schwed, Platz 5 am Pferd für Daniel Schwed sowie am Boden für David Schlüter und Platz 6 am Barren für Daniel Schwed. Damit behaupteten sich seine Turner gut gegenüber der überragenden Konkurrenz aus Japan und gegenüber den starken Amerikanern.

20 01 19 Milan Hosseini Houston

 

 

feed-image RSS Feed abonnieren

Stadtheilbronn  StadtverbandHN Logo  sportkreis heilbronn  WLSB Logo 
logo bk waldenburg  VRB Heilbronn RGB