testNach einem nicht optimal verlaufenen Start in die Spielsaison 2009/2010 erkämpften sich die erste Herrenmannschaft der Volleyballabteilung der TG Böckingen  mit ihrem neuen Trainer, Reinhold Kleiner und Spielführer Marcel Wendt am Ende noch die Vizemeisterschaf in der Bezirksliga Nord.

Diese Platzierung  berechtigt zur Teilnahme an der Relegation zur Landesliga. Über die Relegationsspiele konnten sich die Böckinger dann für die Landesliga - Nord qualifizieren.

Heilbronner Stimme vom 14.06.2010

Heilbronn - Der zweitgrößte Sportverein in Heilbronn ist mit seinem Jahrhundertprojekt einen Schritt weiter. Die TG Böckingen erfährt bald, ob ihre Neubaupläne auf der Schanz funktionieren oder ob sie das Sportzentrum abspecken muss. Vereinsvorsitzender Herbert Tabler gab in der Hauptversammlung einen Überblick über den Stand der Dinge bei der Drei-Millionen-Euro-Investition. "Wir sind einen Schritt weiter", sagte Tabler am Donnerstagabend im alten Vereinsheim auf der Jahnheide.

 

Heilbronner Stimme vom 22.05.2010

Heilbronn - Die TG Böckingen treibt ihr Schlüsselprojekt "Sportzentrum auf der Schanz" voran. Jetzt startet der Verein eine Informationsoffensive, um Mitglieder und Anwohner besser mit den Plänen vertraut zu machen. Am Mittwoch, 26. Mai, von 19.30 Uhr an, stellt die TG den Sachstand im Vereinszentrum Jahnheide vor. Mit dabei: die Mitglieder der Arbeitsgruppe "Sportvereinszentrum", insgesamt elf Personen, die jeweils Experten auf ihren Gebieten sind und sich mit Investitionen und Planungen dieser Größenordnung auskennen.

1323930_m1t1w225q75v11583_1_.jpgHeilbronner Stimme vom 27.04.2010:

Heilbronn - "Das Verfahren wird schwierig." Bei der geplanten Verlagerung der TG Böckingen von der Jahnheide auf die Schanz erwartet Helmut Himmelsbach Einsprüche der Angrenzer: "Es werden nicht einzelne, sondern mehrere sein, die sich gegen das neue TGB-Sportgelände wenden werden", mutmaßt der Heilbronner Oberbürgermeister. Nichtsdestotrotz hat der Gemeinderat ein Zeichen gesetzt und die Aufstellung des Bebauungsplanes "Sportzentrum Schanz" einstimmig beschlossen.

 

In der heutigen Gemeinderatssitzung wurde einstimmig der Beschluss zur Aufstellung eines Bebauungsplanverfahrens vom Heilbronner Gemeinderat gefasst. Somit ist der Weg für weitere Planungen des neuen Sportzentrums auf der Schanz in Zusammenarbeit mit dem Württembergischen Landessportverband frei.

feed-image RSS Feed abonnieren

Stadtheilbronn  StadtverbandHN Logo  sportkreis heilbronn  WLSB Logo 
logo bk waldenburg  VRB Heilbronn RGB   Logo Möbel Rieger