Die Böckinger Nachwuchsturner eröffneten ihre Wettkampfsaison 2019 beim Metropolcup in Heidelberg.

Bei den 9 jährigen Nachwuchsturnern konnte Ben Sellers mit einem guten Wettkampf den 2.Platz erturnen.                                                                                                             

Sein Trainingspartner Louis Vangelis hatte noch etwas mit der Aufregung zu kämpfen und belegte in der gleichen Altersklasse den 4.Platz.

Matthieu Teiser turnte dieses Jahr seine neuen Wettkampfinhalte der Alterklasse 11 erstmalig vor den Augen der Kampfrichter und belegte Platz 5.

K640 4

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

vl.: Louis Vangelis, Ben Sellers, Matthieu Teiser, hinten: Jonas Wörz

 

Mika Wagner turnte in der Altersklasse 12 nur den Pflichtwettkampf, mit dem er auch das Teilnehmerfeld angeführt hat. Die Kür am anstehenden Sonntag turnte Mika nicht. Diese wird er dann bei den anstehende Baden-Württembergischen Meisterschaften Ende Mai zum erstem Mal zeigen.

Mika

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH AN ALLE TURNER UND NACHWUCHSTRAINER
JONAS WÖRZ!

 

 

Bei den Gaumeisterschaften in Ellhofen konnten sich die Jungen im Gerätewettkampf erfolgreich platzieren.
Bei der E-Jugend, Altersklasse 8, erhielt Luka Dolheimer im Gerätevierkampf die besten Wertungen und und schaffte es auf Platz 1.

In der Altersklasse der 11- Jährigen, D-Jugend, Gerätefünfkampf, schafften Mats Engelmann Platz 5, Simon Schmidt Platz 6 und Aaron Kehle Platz 7.

Zweimal Platz 2 gab es für Leon Weninger, im Gerätesechskampf der C-Jugend, Altersklasse 12 und für Emin Hallaceli im Gerätesechskampf der offenen Klasse.

Mit diesen Leistungen waren Trainer Toni und Trainerin Daniela rundum zufrieden.

Foto: v. l. n. r.:
Trainer Toni, dann Leon ,Mats Luka ,Simon und Emin
hintere Reihe: Trainerin Daniela und Aaron

56997550 2140140382690510 1625165064451391488 n

 

 

Bei den jährlich stattfindenden Gaumeisterschaften Gerätturnen in Ellhofen konnten die Nachwuchsturnerinnen der TG Böckingen in allen angetretenen Altersklassen top Plätze erzielen.

In der AK 8 zeigte Malu Fleßner bei ihrem ersten Wettkampf keinerlei Nerven und erturnte souverän den 1. Platz.
Bei den 9-Jährigen konnten Elena Czichon auf Platz 1, gefolgt von Diana Seel und Sophia Holzwarth auf den Plätzen 2 und 3 das komplette Podest einnehmen.

Nica Buchmüller schrammte nach einem starken Wettkampf in der AK10 mit einem Rückstand von nur 0,05 Punkten ganz knapp am Sieg vorbei und wurde starke 2.
Arisa Vishi, Melissa Badalamenti und Leni Hagner zeigten erstmals ihre neuen Kürübungen im Wettkampf der LK2. Arisa turnte einen fehlerfreien Wettkampf und wurde Gaumeisterin vor Melissa auf Platz 2 und Leni auf Platz 4.

Herzlichen Glückwunsch an alle Turnerinnenund Trainerin Evi Schmidbauer und ein Dank an unsere Kampfrichterinnen Katharina Spengler, Emilia Konrad und Lilli Großhans.

 

Gruppenbild

 

 

Beim jährlichen RTB Pokal in Essen ging die Gewinnerin des Vorjahres Paula Berroth AK 10 mit ihrem 1. Saisonwettkampf und neuen Übungen an allen 4 Geräten Sprung, Barren, Balken und Boden an den Start.
Die diesjährige Standortbestimmung für das Turnjahr 2019 machte Paula besonders spannend.

Nach einem soliden Start am Boden musste Paula am Sprung viele Punkte liegen lassen.
Beim Stolpern im Anlauf kam sie nicht zum Abschluss des geforderten Sprunges und somit gab es 0 Punkte.
Eine schier unmögliche Aufholjagd begann für die kämpferische 10 -jährige Böckinger Nachwuchsturnerin.
Am Barren präsentierte Paula eine Top Übung und bekam die Tageshöchstwertung von 17,55 Punkten.
Aber damit nicht genug - als letzte Turnerin an ihrem letzten Gerät, dem Zitterbalken, ging sie mit Stahlnerven im Gepäck an ihre Übung und erturnte auch da die Tageshöchstwertung mit 17,05 und am Ende gewann Paula ihre persönliche Aufholjagd für und belegte im Teilnehmerfeld der 10- jährigen einen immerhin noch einen spektakulären 3.Platz.

K640 Paula

 

 

 



Auf der Jahreshauptversammlung am vergangenen Freitag wurden Wolfgang Hafner (3. Vorsitzender), Georg Schmieg (Technischer Leiter) und Günter Hoffmann (Kassenprüfer) für weitere zwei Jahre in ihren Ämtern bestätigt. Neu im Team ist Pressereferentin Uschi Bühler, die bereits im letzten Jahr die Arbeiten rund um Öffentlichkeitsarbeit der TGB kommissarisch übernommen hatte.

Eine große Ehre wurde Fritz Natter, Bruno Wurst, Bruno Carle und Helmut Kohfink zu teil. Aufgrund Ihrer langjährigen Verdienste im Verein wurden Sse zu Ehrenmitgliedern der TG Böckingen ernannt!

Den Gewählten und Geehrten HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

 

 

feed-image RSS Feed abonnieren

Stadtheilbronn  StadtverbandHN Logo  sportkreis heilbronn  WLSB Logo 
logo bk waldenburg  VRB Heilbronn RGB   Logo Möbel Rieger