Die TGB-Vereinsgaststätte war bis auf den letzten Platz gefüllt. Mit zwei klassischen Stücken für Querflöte wurde die Ehrung langjähriger Mitglieder und erfolgreicher Sportler eröffnet. Nach der Begrüßung der zahlreichen Ehrengäste durch den Vorsitzenden Herbert Tabler erhielten die Jubilare für 25-, 40-, 50-, 60-, und 65-jährige Vereinsmitgliedschaft vom stv. Vorsitzenden Sven Protzer ihre Urkunde überreicht. Das vielseitige Sportangebot des Vereins zeigten die Ehrungen für sportliche Erfolge.
Trampolin: 2. Platz bei den Württ. Doppelmini-Einzelmeisterschaften; Kegeln: Aufstieg in die Bezirksliga; Volleyball: 2. Platz bei den Bezirksmeisterschaften; Fußball: D3-Junioren, Meister der Kreisstaffel; D1-Junioren, Bezirksstaffelmeister; C1-Junioren, Bezirksstaffelmeister/Aufstieg in die Landesstaffel; B1-Junioren, Bezirksmeister/Aufstieg in die Verbandsstaffel; A-Jugend, Aufstieg in die Bezirksstaffel; Turnen Liga Mädchen: 2. Platz, Aufstieg in die Oberliga, 1. Platz beim Bezirksfinale und bei den Gaumeisterschaften. Für die Turntalente der Turnschule, die mehrheitlich zum Nachwuchs-, Talent- oder Perspektivkader des DTB gehören, gab es Medaillen für 1., 2. und 3. Wettkampfplätze. Den größten sportlichen Erfolg erzielte Daniel Wörz mit Bronze bei den Junioreuropameisterschaften.
 
Foto:
Die Jubilare mit Vors. Herbert Tabler: Sven Protzer, Herbert Tabler, Rudolf Hilligardt, Fritz Natter, Harald Protzer, Anton Mayer, Walter Straub, Karin Messer, Ingeborg Selb.
 
K640 24 02 19 Jubilare
 
 

Stadtheilbronn  StadtverbandHN Logo  sportkreis heilbronn  WLSB Logo 
logo bk waldenburg  VRB Heilbronn RGB