Zum 40. Mal trafen sich die Senioren der Turnabteilung unter der Führung von Fritz Natter und Chris Seitz zu einer vergnüglichen Herbstwanderung. Mit dem Bus ging es von Heilbronn nach Dahenfeld und von dort auf die 8 km lange Wanderstrecke, vorbei an Neuenstadt bis zur ersten Rast an der Ruine der Helmbundkirche aus dem 12. Jahrhundert. Hier gab es für alle 29 Teilnehmer köstliches Gebäck – aus eigener Herstellung – und die passenden Getränke. Danach führte der Weg durch das Brettachtal vorbei am Goldbrunnen, einer sogenannten Sinterquelle, die Kalk ausscheidet. Von dort war es nicht mehr weit nach Brettach zur fröhlichen Einkehr im Gasthaus. Auch das Wetter meinte es gut, denn erst jetzt setzte der gefürchtete Regen ein, so dass die Turner ihren Abschluss bei Speis, Trank und munteren Gesprächen noch mehr genießen konnten.

Foto: Die Senioren der TGB Turnabteilung mit ihrem Vorsitzenden Herbert Tabler

74790418 2497967950241083 648315013999624192 n

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Stadtheilbronn  StadtverbandHN Logo  sportkreis heilbronn  WLSB Logo 
logo bk waldenburg  VRB Heilbronn RGB   Logo Möbel Rieger